Zertifikate

SSL-/HTTPS-Zertifikate oder genauer gesagt Zertifikate auf der Basis des X.509-Standards sichern einen großen Teil der verschlüsselten Kommunikation im Internet ab. Solche Zertifikate enthalten Informationen über die Identität, für die sie ausgestellt wurden und von wem dieses Zertifikat ausgestellt wurde. Neben dem eindeutigen Namen der Instanz, die das Zertifikat ausgestellt hat (i.d.R. eine Zertifizierungsstelle (Certificate Authority, CA)) und einem eindeutigen Namen (dem sog. Common Name (CN)) im Zertifikat selbst enthält dieses darüber hinaus weitere wichtige Informationen wie beispielsweise dessen Seriennummer, digitale Fingerabdrücke (Fingerprints) sowie Datum und Zeitrahmen der Gültigkeit. Diese Informationen sind wichtig, um Echtheit und Gültigkeit eines Zertifikates überprüfen zu können. Gleichzeitig wird über das Prinzip einer Vertrauenskette (Chain of Trust) die Überprüfbarkeit für den Benutzer vereinfacht.

zertifikate/zertifikate.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/26 17:02 von pilawa
Gau-IT-Zentrum