Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
software:bdd [2019/02/22 12:32]
nilschom [Benutzerkennung einer OE (Organisationseinheit) zuordnen]
software:bdd [2019/03/05 11:30] (aktuell)
nilschom [Benutzerkennung einer OE (Organisationseinheit) zuordnen]
Zeile 138: Zeile 138:
 Für das Gauß-IT-Zentrum wäre dies bspw. __gitz-beschaeftigte@lists.tu-braunschweig.de__. ​ Für das Gauß-IT-Zentrum wäre dies bspw. __gitz-beschaeftigte@lists.tu-braunschweig.de__. ​
  
-Bislang wurden für alle Organisationseinheiten (OEs), die auch in TUorga aufgeführt sind, entsprechenden Sympa-Listen angelegt. Eine Liste enthält die E-Mail-Adressen aller Beschäftigten Ihrer OE, sofern diese sich mit ihrer Kennung im BenutzerDatenDienst (https://​www.tu-braunschweig.de/​it/​self-service/​bdd?​site=ID) eindeutig Ihrer OE zugeordnet haben. ​+Bislang wurden für alle Organisationseinheiten (OEs), die auch in TUorga aufgeführt sind, entsprechenden Sympa-Listen angelegt. Eine solche ​Liste enthält die E-Mail-Adressen aller Beschäftigten Ihrer OE, sofern diese sich mit ihrer Kennung im BenutzerDatenDienst (https://​www.tu-braunschweig.de/​it/​self-service/​bdd?​site=ID) eindeutig Ihrer OE zugeordnet haben. ​
  
 Für den Fall, dass Sie als Mitarbeiter,​ HiWi, Azubi, etc. diese Zuordnung noch nicht vorgenommen haben sollten (oder sich ganz einfach nicht sicher sind) – so ordnen Sie Ihre Benutzerkennung eindeutig einer OE zu:  Für den Fall, dass Sie als Mitarbeiter,​ HiWi, Azubi, etc. diese Zuordnung noch nicht vorgenommen haben sollten (oder sich ganz einfach nicht sicher sind) – so ordnen Sie Ihre Benutzerkennung eindeutig einer OE zu: 
Zeile 165: Zeile 165:
 {{:​software:​bdd_kennung-zuordn_04.png?​649|}} {{:​software:​bdd_kennung-zuordn_04.png?​649|}}
  
-7.) Um jede Benutzerkennung eindeutig einer OE zuordnen zu können, sollten Sie natürlich **für jede Arbeitsstelle**,​ an der Sie arbeiten, **auch eine Kennung** besitzen. Anders ausgedrückt:​ das Verhältnis zwischen der Anzahl an Arbeitsstellen und Kennungen sollte 1 zu 1 sein.+7.) Die zu Ihrer Benutzerkennung zugehörige E-Mail-Adresse wird in der darauf folgenden Nacht in die Sympa-Liste der von Ihnen nun zugeordneten Organisationseinheit eingetragen. 
 + 
 +-- 
 + 
 +**Achtung:​**  
 + 
 +Um jede Benutzerkennung eindeutig einer OE zuordnen zu können, sollten Sie natürlich **für jede Arbeitsstelle**,​ an der Sie arbeiten, **auch eine Kennung** besitzen. Anders ausgedrückt:​ das Verhältnis zwischen der Anzahl an Arbeitsstellen und Kennungen sollte 1 zu 1 sein.
 Sollte dies bei Ihnen NICHT der Fall sein, füllen Sie bitte ein **AN06-Formular** ([[https://​www.tu-braunschweig.de/​it/​self-service/​formulare/​wrapper/?​anId=AN06]]) aus und beantragen Sie für die entsprechende OE eine Benutzerkennung. Sollte dies bei Ihnen NICHT der Fall sein, füllen Sie bitte ein **AN06-Formular** ([[https://​www.tu-braunschweig.de/​it/​self-service/​formulare/​wrapper/?​anId=AN06]]) aus und beantragen Sie für die entsprechende OE eine Benutzerkennung.
 +
 +Weitere Rückfragen richten Sie bitte an [[it-service-desk@tu-braunschweig.de]].
software/bdd.1550835166.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/02/22 12:32 von nilschom
Gau-IT-Zentrum