Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
drucken:installation_druck-client_linux_eb_mb [2017/10/17 13:09]
koraltin
drucken:installation_druck-client_linux_eb_mb [2020/02/05 11:44]
mscheer
Zeile 4: Zeile 4:
 Das Gauß-IT-Zentrum führte im Sommer 2010 ein neues Druck-System ein. Zur Erfassung der Druckkosten wird eine Software-Lösung der Firma PaperCut eingesetzt. Der Systemwechsel erfolgte am 01.08.2010. Der vorherige Druckdienst endete am 30.07.2010. Das Gauß-IT-Zentrum führte im Sommer 2010 ein neues Druck-System ein. Zur Erfassung der Druckkosten wird eine Software-Lösung der Firma PaperCut eingesetzt. Der Systemwechsel erfolgte am 01.08.2010. Der vorherige Druckdienst endete am 30.07.2010.
  
-1.) Die **Druck-Software //​PaperCut-Client//​** wird auf jedem Rechner benötigt, von dem aus gedruckt werden soll. Er steht für Windows, Mac OS und Linux bereit: ​http://​www.tu-braunschweig.de/​it/​downloads/​software/​+1.) Die **Druck-Software //​PaperCut-Client//​** wird auf jedem Rechner benötigt, von dem aus gedruckt werden soll. Er steht für Windows, Mac OS und Linux bereit: ​https://​www.tu-braunschweig.de/​it/​downloads/​software/​gitz-dienste
  
 Vorraussetzung zum Betrieb des PaperCut-Clients ist die Java-Laufzeitumgebung ab Version 5:  Vorraussetzung zum Betrieb des PaperCut-Clients ist die Java-Laufzeitumgebung ab Version 5: 
Zeile 11: Zeile 11:
 2.) Die **Druckertreiber** müssen manuell eingerichtet werden. Die Server-Infrastruktur des neuen Druckdienstes macht es erforderlich,​ dass die Pfadangaben zu den Druckern neu eingegeben werden müssen. Hier wird entsprechend der bisherigen Vorgehensweise verfahren. Allerdings ändern sich die Pfadangaben. Die Übergabe der Anmeldedaten in den Treiber-Eigenschaften entfällt. 2.) Die **Druckertreiber** müssen manuell eingerichtet werden. Die Server-Infrastruktur des neuen Druckdienstes macht es erforderlich,​ dass die Pfadangaben zu den Druckern neu eingegeben werden müssen. Hier wird entsprechend der bisherigen Vorgehensweise verfahren. Allerdings ändern sich die Pfadangaben. Die Übergabe der Anmeldedaten in den Treiber-Eigenschaften entfällt.
 Hier finden Sie die zugehörigen ppd-Druckertreiber für 32 und 64 bit Systeme: Hier finden Sie die zugehörigen ppd-Druckertreiber für 32 und 64 bit Systeme:
-http://​www.tu-braunschweig.de/​it/​downloads/​software#​Druckertreiber+https://​www.tu-braunschweig.de/​it/​downloads/​software/​gitz-dienste 
  
 <note important>​Hinweis:​ Die Downloads der Druck-Software und der Drucker-Treiber stehen nur aus dem Bereich des TU-Netzes zur Verfügung. Sollen die Downloads von außerhalb der TU durchgeführt werden, ist ein VPN-Zugang zum TU-Netz notwendig.</​note>​ <note important>​Hinweis:​ Die Downloads der Druck-Software und der Drucker-Treiber stehen nur aus dem Bereich des TU-Netzes zur Verfügung. Sollen die Downloads von außerhalb der TU durchgeführt werden, ist ein VPN-Zugang zum TU-Netz notwendig.</​note>​
drucken/installation_druck-client_linux_eb_mb.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/15 14:30 von mscheer
Gau-IT-Zentrum