Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
backup:tsm_dsr_win8_2012 [2014/08/12 11:57]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
backup:tsm_dsr_win8_2012 [2021/02/05 14:36]
julbeier [a.) Basisimage vorbereiten:]
Zeile 9: Zeile 9:
 Die Wiederherstellung erfolgt über eine Windows PE. Eine Windows PE ist ein minimales Windows Betriebssystem. Die Wiederherstellung erfolgt über eine Windows PE. Eine Windows PE ist ein minimales Windows Betriebssystem.
 ====a.) Basisimage vorbereiten:​==== ====a.) Basisimage vorbereiten:​====
-Im ersten Schritt müssen Sie eine Windows PE (Version ​4.0) erstellen, hierfür brauchen Sie das Windows ADK. Bei der Installation ist es wichtig das Sie das Modul für die Windows PE mitinstallieren!+Im ersten Schritt müssen Sie eine Windows PE (Version ​10.0) erstellen, hierfür brauchen Sie zuerst ​das Windows ADK. Bei der Installation ist es wichtig das Sie mindestens ​das Module **Bereitstellungstools** auswählenNachdem Windows ADK installiert ist, müssen Sie das **WinPE-Add-On** nachinstallieren.
 Nach der Installation des Programms müssen Sie das Basisimage vorbereiten,​ dies geschieht über „copype“. Nach der Installation des Programms müssen Sie das Basisimage vorbereiten,​ dies geschieht über „copype“.
-Starten Sie dazu, mit Administratorrechten,​ die Eingabeaufforderung ​für Bereitstellungstools, welche bei der ADK mitinstalliert wurde und führen Sie copype aus. Der Befehl dafür sieht wie folgt aus:+Starten Sie dazu, mit Administratorrechten,​ die **Umgebung ​für Bereitstellungs- und Imageerstellungstools**, welche bei der ADK mitinstalliert wurde und führen Sie copype aus. Der Befehl dafür sieht wie folgt aus:
  
  copype.cmd <​Hardwarearchitektur > <​Zielpfad>​ .   copype.cmd <​Hardwarearchitektur > <​Zielpfad>​ . 
backup/tsm_dsr_win8_2012.txt · Zuletzt geändert: 2021/03/03 16:24 von julbeier
Gau-IT-Zentrum