HowTo - Initiales Passwort setzen & "Password Recovery"

Mitarbeiter und Studierende, sowie andere Angehörige der TU Braunschweig, die über eine eigene Benutzerkennung verfügen, müssen und können ihr Passwort nicht über den CloudStorage Dienst ändern oder setzen. Diese Personen werden über das zentrale Benutzermanagement verwaltet und ändern Ihr Passwort über die etablierten Wege. Entsprechend können sie sich stets über die ihnen zugewiesene Benutzerkennung in Verbindung mit dem jeweils dazugehörigen gültigen Kennwort einloggen!

Initialer Anmeldeprozess "Externer Benutzer"

​→ Die Vorgehensweise stellt sich so dar.

  • Eine „Welcome E-Mail“ wird an den neuen externen Benutzer versendet.
  • Ein Link in dieser E-Mail führt zu einer Seite (URL) des CloudStorage Systems mit dem deutschen bzw. englischen Kommentar „An email has been sent. Please check your emails“.

(Diese E-Mail wird allerdings gerne einmal in den Spamordner einsortiert! Schauen Sie ggf. in Ihrem Spamordner nach.)

  • Diese E-Mail für den Passwortreset bzw. das initiale Setzen eines Passwortes enthält ebenfalls einen Link, der zu einem Formular führt in dem das gewünschte Passwort einzugeben und durch eine zweite Eingabe („Set password“ bzw. „Passwort setzen“) zu bestätigen ist.

  • Es erfolgt eine direkte Weiterleitung zum „Passwort setzen“ Dialog.

Das Passwort muss nach folgender Policy gewählt werden:

 
 * mind. 8 Zeichen
 * mind. 1 Großbuchstabe
 * mind. 1 Kleinbuchstabe
 * mind. 1 Sonderzeichen
 * mind. 1 Ziffer

„Chri5+mas!“ würde bspw. ein gültiges Passwort darstellen.

+++ DIESES BEISPIEL SOLLTE NIEMALS GENUTZT WERDEN +++

  • Sobald ein der Policy entsprechendes, gültiges und mit dem Kontrollfeld übereinstimmendes Passwort eingegeben wurde, klicken sie bitte auf „Set password“ bzw. „Passwort setzen“.

  • Im Anschluss werden Sie direkt zur Loginseite weitergeleitet. Das Feld mit dem Benutzernamen ist in der Regel bereits gefüllt. Sie müssen nun nur noch Ihr soeben erfolgreich gesetztes Passwort eingeben, um sich erfolgreich einzuloggen.

Es ist sicher etwas umständlich. Allerdings geht es teilweise auch um sensible Daten mit Forschungsinhalten.

"Password Recovery Externer Benutzer"

Der Vorgang eines „Password Recovery“ im Falle eines vergessenen Passwortes gestaltet sich bis auf einen ersten auszuführenden Schritt ganz genauso wie der weiter oben beschriebene Dialog des Setzens eines initialen Passwortes.

Der einzige Unterschied ist der, dass hier der Dialog manuell angestoßen werden muss, indem auf der Startseite der eigene Benutzername im Feld „Benutzername“ bzw. „Username/Email“ eingetragen wird und auf den Link zum Password Recovery geklickt werden muss.

server/cloud-storage/howto_set_initial-pw.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/12 12:42 von henbloch
Gau-IT-Zentrum