HowTo - Bereinigung der Versionierung/Dateihistorie

Das CloudStorage System der TU Braunschweig bietet eine Versionierung der veränderten Dateien.

Die Anzahl der Versionen kann für die einzelnen Freigaben individuell eingestellt werden. Zudem kann zwischen einer unterschiedlichen Anzahl von Versionen auf dem Server oder lokal gewählt werden.

Die unterschiedlichen Einstellungen zwischen online und lokal sind nur bei der Verwendung der erweiterten Einstellungen im Client möglich

So ist es zum Beispiel möglich 5 Vorgängerversionen der Dateien eines bestimmten Ordners lokal, also auf dem Desktoprechner oder Laptop, zu halten und lediglich 1 Version auf dem Server. Auf diese Weise kann man, insbesondere bei großen Dateien, den eigenen Online Speicherplatz entlasten ohne auf eine hohe Dateihistorie zu verzichten.

  • WebClient - gesamte Dateihistorie
  • Loggen sie sich im Webinterface mit Ihrer Benutzerkennung ein.
  • Wechseln Sie auf den Menüpunkt Benutzerkonto
  • Betrachten Sie den benutzten Speicherplatz für die Versionierung und Löschen sie ggf. den gesamten Verlauf durch Klicken des Buttons „Datei Verlauf leeren“



  • WebClient - Dateihistorie einzelner Ordner
  • Loggen sie sich im Webinterface mit Ihrer Benutzerkennung ein.
  • Wechseln Sie in den gewünschten Ordner
  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol zur Bearbeitung der Ordnereinstellungen.
  • Stellen Sie die gewünschte Anzahl an Onlineversionen ein
  • Betrachten Sie den benutzten Speicherplatz für die Versionierung und Löschen sie ggf. den gesamten Verlauf des Ordners durch Klicken des Buttons „Löschen“.



  • JavaClient - Dateihistorie einzelner Ordner (ohne erweiterte Einstellungen)
  • Starten Sie den JavaClient und melden Sie sich darüber am System an.
  • Klicken Sie auf den Menüpunkt „Einstellungen“
  • Wählen Sie im Bereich „Archiviere“ die von Ihnen gewünschten Einstellungen zur Anzahl der Versionen und der Dauer der Haltung aus.
  • Löschen Sie den gesamten Dateiverlauf durch einen Klick auf den Button „Leeren“.



  • JavaClient - unterschiedliche Dateihistorie einzelner Ordner (mit erweiterten Einstellungen)
  • Starten Sie den JavaClient und melden Sie sich darüber am System an.
  • Klicken Sie auf den Menüpunkt „Einstellungen“
  • Setzen Sie, soweit noch nicht geschehen, den Haken für die erweiterten Einstellungen. (Dies erfordert einen Neustart der Applikation)
  • Melden Sie sich erneut an
  • Klicken Sie auf den Menüpunkt „Einstellungen“
  • Klicken sie mit der rechten Maustaste auf den zu bearbeitenden Ordner und wählen Sie den Menüpunkt „Einstellungen“
  • Wählen Sie in den Bereichen „Lokaler Datei Verlauf“ und „Online Datei Verlauf“ die von Ihnen gewünschten Einstellungen aus.
  • Löschen Sie den gewünschten Dateiverlauf durch einen Klick auf das „X“ Symbol rechts des DropDown Menüs.

server/cloud-storage/clear_file_history.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/25 10:56 von henbloch
Gau-IT-Zentrum