Action disabled: source

WLAN einrichten - Windows 10

Installation

Diese Anleitung begleitet Sie Schritt für Schritt durch die eduroam-Konfiguration für das Betriebssystem Windows 10. Die Anleitung ist ebenfalls auf Windows 8 und 8.1 anwendbar.

Ein zuvor konfiguriertes eduroam sollten Sie zuerst löschen, bevor Sie dies neu konfigurieren wollen. Zudem stellen Sie zunächst am Besten eine andere Internetverbindung her (bswp. über ein LAN-Kabel oder per tubs-guest WLAN).
Für die Installation benötigt das aktuell genutzte Benutzer-Konto auf Ihrem System Administrations-Rechte.
Es ist nicht ausreichend während der Installation ein (anderes) Administrator Passwort einzugeben



Als erstes Rufen Sie die Seite https://www.tu-braunschweig.de/it/downloads/software/gitz-dienste auf.
Gegebenenfalls scrollen Sie, wie auf dem nächsten Bild zu sehen, auf der Seite ein wenig herunter.






Unten auf der Seite sehen Sie die Zeile „WLAN - eduroam“. Erweitern Sie diesen Bereich mit Klick auf den Pfeil.






Nun öffnet sich ein Bereich mit folgenden Auswahloptionen: „JoinNow“, „Anleitungen“ und „SecureW2 für alle Betriebssysteme“.
Klicken Sie auf [SecureW2 für alle Betriebssysteme].






Auf der neuen Seite versichern Sie sich, dass ihr Betriebssystem Richtig erkannt wurde. Falls das System ihr Betriebssystem nicht erkannt haben sollte, korrigieren Sie dies mit der Option „Wählen Sie ihr Gerät“.
Nachdem das richtige Betriebssystem Ausgewählt wurde, Klicken Sie wie im Bild zu sehen auf [JoinNow].





Nach dem Betätigen des Buttons [JoinNow] aktualisiert sich die Seite. Nun taucht ein weiteres Feld mit folgender Datei (im Bild zu sehen) auf und ist Download bereit.
In dem neuem Fenster betätigen Sie das Auswahlfeld [Datei Speichern].





Nachdem sie auf „Datei speichern“ geklickt haben, schließt sich das Fenster und das Programm SecureW2 wird heruntergeladen.
Nachdem die Datei heruntergeladen ist, klicken Sie auf das (blaue) Download-Symbol Ihres Browsers.





Damit öffnet sich eine Leiste unter dem Pfeil mit der heruntergeladenen Installations-Datei.
Diese heruntergeladenen Datei können Sie durch einen Mausklick ausführen.





Nachdem Sie die Datei ausgeführt haben, werden Sie von der Benutzerkontosteuerung abgefragt, ob SecureW2 Änderungen an ihrem Gerät vornehmen darf.
(Falls Ihr Passwort erfordert wird, müssen Sie dieses eingeben, oder Kontakt zu Ihrem Administrator vor Ort aufnehmen.)
Anschließend Bestätigen Sie die Abfrage mit [Ja] (siehe Bild).





Nachdem Sie bestätigt haben, öffnet sich SecureW2.
Nun werden Sie aufgefordert Ihre Benutzerkennung (GITZ-Kennung/Mitarbeiterkennung) und das zugehörige Passwort einzugeben.
Nach Ihrer Eingabe Klicken Sie mit der Maus auf [weiter].





Wenn Sie eine Meldung wie in diesem Bild erhalten, bedeutet dies nur das sie sich nicht in Reichweite des eduroam-WLAN befinden. Sobald Sie sich an der TU in Reichweite des WLAN befinden, verbindet sich Ihr Gerät mit Eduroam.
um die Installation zu beenden, klicken Sie auf [weiter].




Nun erhalten Sie die Meldung, dass die Installation erfolgreich ist. Damit sind Sie mit der Einrichtung fertig.

Fehlerdiagnose

In seltenen Fällen ist die Installation und Konfiguration über die Portalseite nicht erfolgreich. Die Informationen, die wir auf unseren Systemen zur Verfügung stehen haben, reichen oft nicht aus, um ein Problem diagnostizieren zu können. Wir benötigen dann Ihre Unterstützung, indem Sie die im SecureW2JoinNow-Installer vorhandenen Möglichkeiten zur Erstellung von Diagnoseinformationen nutzen und uns das Ergebnis zukommen lassen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Klicken Sie auf „Einstellungen“ und stellen Sie sicher, dass ein Haken vor der Option „Erweitertes Aufzeichnen Aktivieren“ gesetzt ist. Wählen Sie dann unter „Einstellungen“ den Punkt „Von Vorn Beginnen“ und führen Sie die Installation erneut durch.
Sollte es der Installationsversuch erneut nicht erfolgreichen sein, klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Fehler Beheben“. Es öffnet sich ein weiteres Menü mit den Fehlerbehebungsmöglichkeiten und weiteren Optionen. Dort klicken Sie auf „Erstelle Hilfsdatei“.

Das Zusammenstellen der Informationen nimmt einige Minuten in Anspruch.


Auf dem Desktop Ihres Gerätes wird ein Ordner „JoinNowHelp“ erstellt. Senden Sie uns die in ihm enthaltenen Dateien als E-Mail Anhang an noc@tu-braunschweig.de zu. Bitte nutzen Sie hierfür Ihre TU-Braunschweig Mail-Adresse.



netz/wlan/wlan_einrichten_windows.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/26 11:59 von flohaake
Gau-IT-Zentrum