JVC GY-HM650E (Video über WLAN)

Nachfolgend findet sich eine Anleitung zum Videostreaming über eine WLAN-Ad-Hoc/P2P-Verbindung mit der JVC GY-HM650E.

Einrichten der GY-HM650E

  • Den WLAN-Adapter in den USB-Port einstecken

  • Menu > System > Netzwerk > Ein(SDI Aus) bzw. Ein(HDMI Aus)

  • Menu > System > Netzwerk/Einstell… > Web… > Webzugriff > Ein

  • Menu > System > Netzwerk/Einstell… > Verbindung einricht… > Assist.

Beim Durchlaufen des Einrichtungsassistenten müssen nun noch die folgenden Einstellungen vorgenommen bzw. kontrolliert werden.

  • Verbindungstyp: P2P
  • Einri.-Typ: manuell
  • SSID: HM650-0125
  • Passphrase: xxxxxxxx

Verbinden mit dem PC

Am zu verbindenden PC sollte nun das WLAN der Kamera empfangbar sein. Mit diesem wird der PC wie gewohnt verbunden. SSID und Passwort wurden vorher an der Kamera eingestellt. Die Standardeinstellung ist aber:

  • SSID: HM650-0125
  • Passwort: xxxxxxxx

Im Browser können jetzt unter der IP der Kamera http://192.168.0.1 Einstellungen und Remote- Funktionen genutzt werden

  • Zugangs-ID: prohd
  • Passwort: xxxx

Einrichten des Streams

  • Menu > System > Netzwerk/Einstell… > Livestreaming einstell… > UDP/TCP Einstellung
  • IP-Adresse des Zielgeräts, in unserem Fall der Ziel-PC, eingeben. Standartmäßig ist der Port 6504 ausgewählt.

  • Am PC: VLC-Player öffnen und unter Medien > Netzwerkstream öffnen die Adresse udp://@:6504 eingeben.

  • Menu > System > Netzwerk/Einstell… > Livestreaming einstell… > Livestreaming > Ein

Im VLC-Player sollte jetzt der Stream ankommen. Ist dies nicht der Fall und es gibt eine Firewall-Meldung, müssen Sie auf Zugriff zulassen klicken. Gibt es keine Meldung, ist es evtl. nötig die Firewall abzustellen oder anzupassen. Bei einer schlechten Verbindung kann zudem die Datenrate etc. an der Kamera angepasst werden.

multimedia/vw/jvc.txt · Zuletzt geändert: 2016/03/02 12:16 von y0056974
Gau-IT-Zentrum