Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
email:mailstore [2019/04/08 12:40]
kappel [Archivierung konfigurieren]
email:mailstore [2019/09/19 04:24] (aktuell)
kappel
Zeile 101: Zeile 101:
 Hier bei **Servername** den Namen eintragen, der per E-Mail zugesandt wurde. Hier bei **Servername** den Namen eintragen, der per E-Mail zugesandt wurde.
  
-Den Haken bei **[Immer mit diesem Server verbinden]** setzen, dann **[OK]** klicken.+Den Haken bei **[Immer mit diesem Server verbinden]** setzen, dann **[OK]** klicken.\\ 
 +Falls der Servername mal geändert werden muss, weil z.B. verschiedene Benutzer den Mailstore Client benutzen, bitte mit gedrückter "​Shift"​-Taste den Mailstore Client Icon öffnen.\\
  
  
Zeile 228: Zeile 229:
 Schon archivierte E-Mails können im Archiv allerdings nicht gelöscht werden.\\ Schon archivierte E-Mails können im Archiv allerdings nicht gelöscht werden.\\
  
-**Wichtig:​** Markierte E-Mails (haben dann im E-Mail-Client ein ★ vor der E-Mail) werden bei der Archivierung direkt über groupware.tu-braunschweig.de,​ wie in dieser Anleitung beschrieben,​ nur ins Archiv kopiert, nicht im Postfach gelöscht!\\+**Wichtig:​** Markierte E-Mails (haben dann im E-Mail-Client ein ★ oder ein Fähnchen ​vor der E-Mail) werden bei der Archivierung direkt über groupware.tu-braunschweig.de,​ wie in dieser Anleitung beschrieben,​ nur ins Archiv kopiert, nicht im Postfach gelöscht!\\ 
 +Werden diese Markierungen an den E-Mails im Postfach entfernt, löscht Mailstore beim nächsten Archivierungslauf diese E-Mails auch im Postfach.\\
  
 Es können auch E-Mail-Postfächer über den E-Mail-Client (z.B. Outlook, Thunderbird) durch Klick auf **[E-Mail-Programme]** archiviert werden . Allerdings können diese Archivierungsjobs nicht automatisiert werden. Sie greifen nur über den Client auf das Postfach zu, funktionieren also nur, wenn der Client gestartet und der Benutzer eingeloggt ist.\\ Es können auch E-Mail-Postfächer über den E-Mail-Client (z.B. Outlook, Thunderbird) durch Klick auf **[E-Mail-Programme]** archiviert werden . Allerdings können diese Archivierungsjobs nicht automatisiert werden. Sie greifen nur über den Client auf das Postfach zu, funktionieren also nur, wenn der Client gestartet und der Benutzer eingeloggt ist.\\
Zeile 246: Zeile 248:
  
  
-  * Mailstore Client\\ Bietet alle Möglichkeiten,​ incl. Ordner umbenennen. +  ​* **Mailstore Client** \\ Bietet alle Möglichkeiten,​ incl. Ordner umbenennen. ​\\ 
-  * Webinterface ​- je nach mitgeteiltem Servernamen - unter [[https://​mailarc1.rz.tu-bs.de:​8462]],​ [[https://​mailarc2.rz.tu-bs.de:​8462]] oder [[https://​mailarc3.rz.tu-bs.de:​8462]]\\ Nur zum Durchsuchen und Wiederherstellen geeignet. +  ​* **Webinterface** \\ Je nach mitgeteiltem Servernamen - unter [[https://​mailarc1.rz.tu-bs.de:​8462]],​ [[https://​mailarc2.rz.tu-bs.de:​8462]] oder [[https://​mailarc3.rz.tu-bs.de:​8462]]\\ Nur zum Durchsuchen und Wiederherstellen geeignet. ​\\ 
-  * Webinterface für mobile Geräte ​- je nach mitgeteiltem Servernamen - unter [[https://​mailarc1.rz.tu-bs.de:​8462/​m]],​ [[https://​mailarc2.rz.tu-bs.de:​8462/​m]] oder [[https://​mailarc3.rz.tu-bs.de:​8462/​m]] \\ Nur zum Durchsuchen und Wiederherstellen geeignet. +  ​* **Webinterface für mobile Geräte** \\ Je nach mitgeteiltem Servernamen - unter [[https://​mailarc1.rz.tu-bs.de:​8462/​m]],​ [[https://​mailarc2.rz.tu-bs.de:​8462/​m]] oder [[https://​mailarc3.rz.tu-bs.de:​8462/​m]] \\ Nur zum Durchsuchen und Wiederherstellen geeignet. 
-  * Archivierungskonto per IMAP in Ihren gewohnten E-Mail client einhängen\\ Bietet alle Möglichkeiten und man kann die gewohnten Suchvorgänge benutzen.\\ **Posteingangsserver:​** Servername, der per E-Mail zugesandt wurde **(mailarc1.rz.tu-bs.de,​ mailarc2.rz.tu-bs.de oder mailarc3.rz.tu-bs.de)**. \\ //​Benutzername//​ und //​Passwort//​ wie beim IMAP Abruf über groupware.tu-braunschweig.de\\ Bitte auch IMAP (Port 993) mit SSL wählen.\\ Beim **Postausgangsserver** kann **groupware.tu-braunschweig.de** wie beim schon vorhandenen CommuniGate Konto eingetragen werden.\\ Dieser Eintrag wird nicht benötigt, da vom E-Mail-Archivierungsssystem nicht gesendet wird, ist allerdings von den clients zum Einbinden eines IMAP Kontos gefordert.\\ Nach dem Einhängen des Mailstore Archivs kann es ein bisschen dauern, bis alle archivierten E-Mails angezeigt werden, da E-Mail Clients, wie z.B. Thunderbird erstmal eine lokale Kopie aller E-Mails anlegen.+  ​* **Archivierungskonto per IMAP in Ihren gewohnten E-Mail client einhängen** \\ Bietet alle Möglichkeiten und man kann die gewohnten Suchvorgänge benutzen.\\ **Posteingangsserver:​** Servername, der per E-Mail zugesandt wurde **(mailarc1.rz.tu-bs.de,​ mailarc2.rz.tu-bs.de oder mailarc3.rz.tu-bs.de)**. \\ //​Benutzername//​ und //​Passwort//​ wie beim IMAP Abruf über groupware.tu-braunschweig.de\\ Bitte auch IMAP (Port 993) mit SSL wählen.\\ Beim **Postausgangsserver** kann **groupware.tu-braunschweig.de** wie beim schon vorhandenen CommuniGate Konto eingetragen werden.\\ Dieser Eintrag wird nicht benötigt, da vom E-Mail-Archivierungsssystem nicht gesendet wird, ist allerdings von den clients zum Einbinden eines IMAP Kontos gefordert.\\ Nach dem Einhängen des Mailstore Archivs kann es ein bisschen dauern, bis alle archivierten E-Mails angezeigt werden, da E-Mail Clients, wie z.B. Thunderbird erstmal eine lokale Kopie aller E-Mails anlegen. 
 +  * **Outlookaddin (bis Outlook 2010)** \\ Nur zum Durchsuchen und Wiederherstellen geeignet; Dieses Addin muss zusätzlich installiert werden. \\ Voraussetzung:​ Internetexplorer > 8 muss installiert sein. \\ Download: [[https://​cloudstorage.tu-braunschweig.de/​dl/​fiBtx9ULpEwSeMevNy72t1cq/​MailStoreOutlookAddinSetup-9.1.0.10258.msi]] \\ Eine Anleitung zum Benutzen des Outlookaddins finden Sie hier: [[http://​de.help.mailstore.com/​Zugriff_%C3%BCber_die_Microsoft_Outlook-Integration]] \\ Verwaltungsbenutzer bekommen dieses Addin bei der Installation des Mailstore Clients mitinstalliert. \\ **Wichtig: Im Add-In Menü muss unter "​Einstellungen"​ die "​Sichere Verbindung"​ aktiviert werden!**
  
- 
-  * Outlookaddin (bis Outlook 2010) \\ Nur zum Durchsuchen und Wiederherstellen geeignet; Dieses Addin muss zusätzlich installiert werden. \\ Voraussetzung:​ Internetexplorer > 8 muss installiert sein. \\ Download: [[https://​cloudstorage.tu-braunschweig.de/​dl/​fiBtx9ULpEwSeMevNy72t1cq/​MailStoreOutlookAddinSetup-9.1.0.10258.msi]] \\ Eine Anleitung zum Benutzen des Outlookaddins finden Sie hier: [[http://​de.help.mailstore.com/​Zugriff_%C3%BCber_die_Microsoft_Outlook-Integration]] \\ Verwaltungsbenutzer bekommen dieses Addin bei der Installation des Mailstore Clients mitinstalliert. 
  
 **Beim Zugriff mit dem Mailstore Client, dem Webinterface oder dem Outlookaddin können bei der erweiterten Suche auch Anhänge vom Typ "pdf docx doc txt html xls xlsx ppt pptx odt ods odp" durchsucht werden.** **Beim Zugriff mit dem Mailstore Client, dem Webinterface oder dem Outlookaddin können bei der erweiterten Suche auch Anhänge vom Typ "pdf docx doc txt html xls xlsx ppt pptx odt ods odp" durchsucht werden.**
email/mailstore.1554727254.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/04/08 12:40 von kappel
Gau-IT-Zentrum