Problem: Beim Versuch der Verbindung mit Outlook 2016/19 mit dem Exchange Cluster der TU kommt es zur Aufforderung, sich mit einem Microsoft Konto bei anzumelden. Es ist dadurch nicht möglich mit der Einrichtung des Kontos fortzufahren.

Lösung: Um dies zu Umgehen muss ein Registry Key mit folgenden Inhalt gesetzt werden:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover]
"ExcludeExplicitO365Endpoint"=dword:1 

GPO:

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover]
"ExcludeExplicitO365Endpoint"=dword:1

Laden Sie dazu einfach diese Datei herunter und führen Sie sie auf Ihrem Windows PC oder Laptop aus: Registry-Schlüssel

e-mail_exchange/outlook2019.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/24 08:57 von henbloch
Gau-IT-Zentrum